Fandom


Comic Relief

Comic Relief ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die 1985 in Großbritannien als Antwort auf die Hungersnot in Äthiopien gegründet wurde. Die Organisation veranstaltet in jedem ungeradem Jahr einen sog. Red Nose Day, an dem Projekte von Prominenten laufen. Little Britain nahm an diesem in den Jahren 2005, 2007 und 2009 teil, an denen jeweils neue Episode gesendet wurden oder Prominente bei der Livetour zu sehen waren.

Comic ReliefsBearbeiten

2005Bearbeiten

Comic Relief Special
Erstaustrahlung
Vereinigtes Königreich
11. März 2005
Drehbuchautoren Matt Lucas & David Walliams
  1. Lou und Andy - Als Geburtstagsgeschenk lädt Lou für Andy den Sänger George Michael in ein Restaurant ein. Als dieser aber dort eintrifft, sagt Andy, dass er ihn nicht möge und er wieder gehen solle.
  2. Premierminister - Nach einer NATO-Konfernez ist der Premierminister zurück in der Downing Street, wo er einen Admiral empfängt. Sebastian mischt sich aber in das Gespräch ein und verärgert seinen Chef, da er dem Admiral unterstellt, den Premierminister zu verführen. Nachdem Sebastian gehen musste, stellt sich heraus, dass der Admiral das wirklich im Sinn hatte.
  3. Maggie Blackamoor und Judy Pike - Bei einer Aufführung der örtlichen Pfadfindergruppe wird Maggie und Judy ein Scone angeboten. Den beiden schmeckt es, aber nachdem Maggie erfährt, dass sie von Balou, einer schwarzafrikanischen Frau, gebacken wurden, muss sie brechen; und das auf die Kinder der Pfadfindergruppe.
  4. Vicky Pollard - Vickys Vater versucht in der Talkshow von Trisha Goddard ihre Tochter zu finden. Vicky ist ebenfalls Gast in der Sendung, doch nach einem langen unbedeutenden Vortrag von ihrer Seite stippt Vicky im Studio. Auch vor ihrem Vater macht sie das; als sie mitbekommt, dass es ihr Vater ist, beschimpft sie ihn als Pädophilen.
  5. Carol Beer - Ein Kollege von Carol Beer fragt sie, ob sie an einem 8 Kilometer langen Spendenlauf teilnehmen wolle. Carol fragt zwar durch ihren Satz "Computerfragt..." einige Sachen, am Ende sagt sie ihm aber ab und hustet ihn an.
  6. Daffyd Thomas - Daffyd führt ein Interview mit Sir Elton John. Nach einigen peinlichen Fragen seitens Daffyd, fragt dieser am Ende, ob er John wieder besuchen dürfe. Der aber behauptet "der einzige Schwule im Dorf zu sein".
  7. Michael Dinner - Nach seiner normalen Essensbestellung, bestellt Michael Dinner am Ende noch ein Hubba Bubba.
  8. Dennis Waterman - Chitty Chitty Bang Bang
  9. Emily und Florence - Die beiden Transvestiten haben ein Shop nur für Ladys eröffnet. Der erste Kunde des Ladens ist Robbie Williams, der sofort von den Emily gezwungen wird, ein Kleid anzuziehen. Doch als er es trägt, gefällt es Robbie; so behält er es an und fühlt sich pudelwohl.
  10. Lou und Andy - Lou nimmt Andy mit auf eine Tartanbahn, wo er sich ein paar Runden warmlaufen will. ALs sich Lou aufwärmt, übt Andy hinter ihm den Stabhochsprung. Nachdem er sicher auf der Matte landet macht er noch ein Salto.
Bilder

2007Bearbeiten

Im Comic Relief 2007 traten einige Prominente während der Liveshow auf, u.a. Kate Moss, Dawn French und der echte Dennis Waterman. £3 von jeder verkauften DVD gingen an Comic Relief.

Comic Relief Special
Erstaustrahlung
Vereinigtes Königreich
11. März 2007
Drehbuchautoren Matt Lucas & David Walliams
  1. Lou und Andy - Einführung
  2. Emily Howard und Florence - Klempner - Russell Brand
  3. Vicky Pollard - Schulvortrag - Kate Moss
  4. Linda Flint - Drei Studenten - Patsy Kensit
  5. Maggie Blackamoor und Judy Pike - Dorffest - Jonathan Ross
  6. Anne - Stars In Their Eyes - Kate Thornton
  7. Majorie Dawes - Neues Mitglied - Chris Moyles
  8. Dennis Waterman - Big Brother - Dennis Waterman
  9. Brian Potter - Gastauftritt - Peter Kay
  10. Des Kaye - Spaßbus - David Baddiel & Jeremy Edwards
  11. Daffyd Thomas - Das große Finale - Dawn French
Bilder

2009Bearbeiten

Comic Relief Special
Erstaustrahlung
Vereinigtes Königreich
11. März 2009
Drehbuchautoren Matt Lucas & David Walliams
  1. Ellie Grace - Übernachtung - Robbie Williams
  2. Carol Beer - Kundezufriedenheit - Catherine Tate
Bilder
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.