Fandom


Seriendaten
Deutscher Titel Little Britain USA
Originaltitel Little Britain USA
Little Britain USA
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Produktionsjahre 2008
Länge 30 Minuten
Episoden 6 in 1 Staffel
Genre Comedy, Sketchshow
Idee Matt Lucas und David Walliams
Musik David Arnold
Erstausstrahlung 28. September 2008 auf BBC
Deutschsprachige

Erstausstrahlung

1. November 2009 auf Comedy Central
Titelmusik

Little Britain USA ist eine amerikanische Spin-off-Fortsetzung der britischen Sketch-Show Little Britain, welche von HBO ausgestrahlt und produziert wurde.

HandlungBearbeiten

Wie in der britischen Serie spielen Matt Lucas und David Walliams die meisten Charaktere. Lou und Andy, Daffyd Thomas, Sebastian Love, Marjorie Dawes und Vicky Pollard überqueren aus der alten Serie den Atlantik, doch auch neue Charaktere sind zu sehen.

HauptcharaktereBearbeiten

OriginalbesetzungBearbeiten

NeubesetzungBearbeiten

  • Mildred, eine Großmutter, erzählt ihrem Enkelsohn Connor häufig unangenehme und unangebrachte Vorkommnisse und Dinge aus ihrer Vergangenheit.
  • Mark und Tom sind 2 Bodybuilder, die beide mit ihren Liebschaften prahlen. Mehrmals wird auch auf ihre Homosexualität angespielt.
  • Ellie-Grace ist ein kleines süßes Mädchen, das sich mit ihrer Mutter immer in liebevollen Kosenamen unterhält doch dabei immer wieder vulgäre Begriffe benutzt. In der letzten Szene ist ihre Mutter allerdings diejenige, die ein "schlimmes" Wort benutzt.
  • Phyllis Church ist eine Frau, die gerne so tut, als ob ihr Hund "Mr. Doggy" mit ihr spricht. Sie spricht dann mit höherer Stimme und gibt sich dann selbst unsittige Befehle, wie das Entblößen in der Öffentlichkeit und das Werfen eines Ziegelsteins durch eine Schaufensterscheibe.
  • Bing Gordyn ist der 8. Mann auf dem Mond. Er nervt gerne seine Mitmenschen mit alten Geschichten vom Mond, die scheinbar niemand mehr interessieren. Er setzt das alles geschickt in Szene, indem er z.B. einen Astronautenanzug anzieht oder fremden Menschen Bilder vom Mond zeigt. Einmal verfolgt er einen Studenten mit einer Schrotflinte, da dieser einen Aufsatz über die "Amerikanische Verschwörung" schreiben muss, die besagt, dass alle Mondlandungen gefälscht worden waren.
  • George und Sandra sind ein britisches Ehepaar, die in Amerika sind um ihren 40. Hochzeitstag zu feiern. Die beiden schauen sich eigentlich nie an und man hört nur George reden, wie er sogar ab und zu seine Frau beleidigt, die das aber anscheinend gar nicht interessiert.
  • Senator White ist das US-amerikanische Gegenstück zu Sir Norman Fry, der sich versucht aus unangenehmen und homosexuellen Erfahrungen herauszureden.
  • Skip und Chuck, zwei Jäger, schießen kleine Tiere, darunter Mäuse und Wespen, und freuen sich so sehr, wie bei wirklich großen Tieren.
  • Die Bankräuber, die sich beide nicht wirklich trauen eine Bank zu überfallen.
  • Zwei Paare, die feststellen, dass sie genau gleich heißen und in dem genau gleichen Haus wohnen.

EpisodenBearbeiten

Episode 1
Erstaustrahlung
Vereinigtes Königreich
3. Oktober 2008
Vereinigte Staaten
28. September 2008
Deutschland
1. November 2009
Regie Michael Patrick Jann & David Schwimmer
Drehbuch Matt Lucas & David Walliams
  1. Lou und Andy fahren in ein Hotel in Mississippi; Andy muss urinieren und macht das in den Swimmingpool hinter Lous Rücken.
  2. Carol Beer arbeitet als Empfangsdame in einem Krankenhaus und macht dort das Anmelden unmöglich.
  3. Ellie-Grace geht mit ihrer Pfadfindergruppe auf eine Freizeit, beim Abschied sagt sie vulgäre Dinge zu ihrer Mutter.
  4. Marjorie Dawes hat eine neue Fat Fighters-Klasse; Rosie O'Donnell kommt zu Besuch.
  5. Eine Sheriff zeigt seinen Stellvertretern eine Sammlung von Waffen, während er gut sichtbar eine Erektion hat.
  6. Mildred spricht mit ihrem Enkel Connor über Drogen.
  7. Bing Gordyn, der 8. Mann auf dem Mond, ist zu Gast bei einer Pfadfindergruppe, wo er mit dem Angeben seiner Tätigkeiten als Astronaut mächtig angibt..
  8. Phyllis Church steht nur in Unterwäsche in einer Mülltonne, da es ihr Hund "Mr. Doggy" befohlen hat. AUs diesem Grund wird sie verhaftet.
  9. George und Sandra feiern ihren Hochzeitstag mit einem Abendessen und betretenes Schweigen.
  10. Mark und Tom, die beiden Bodybuilder mit kleinen Penissen unterhalten sich über ihre sexuellen "Heldentaten" (US-Austrahlung).
  11. Bubbles Devere verspielt ihr komplettes Geld und ihre Kleidung beim Roulette auf einem Kreuzfahrtschiff (UK-Austrahlung).
Bilder
Episode 2
Erstaustrahlung
Vereinigtes Königreich
10. Oktober 2008
Vereinigte Staaten
5. Oktober 2008
Deutschland
8. November 2009
Regie Michael Patrick Jann & David Schwimmer
Drehbuch Matt Lucas & David Walliams
  1. Vicky Pollard kommt in einem amerikanischen Bootcamp an.
  2. Carol Beer verärgert eine schwangere Frau.
  3. Mildred erzählt Connor Geschichten über Rassismus.
  4. Ein Paar lässt sich scheiden, nachdem sich herausstellte, dass die Frau lesbisch ist. Später entpuppt sich der Mann ebenfalls als homosexuell.
  5. Marjorie verrät ihrer Fat Fighters-Gruppe fettarme Optionen.
  6. Die Pinchers besuchen ihre amerikanischen Verwandten.
  7. George und Sandra gehen in den Zoo und sehen sich die Affen an.
  8. Sebastian Love besucht den Präsidenten der Vereinigten Staaten.
  9. Phyllis Church kackt in der Öffentlichkeit auf Mr. Doggys Kommando.
  10. Mark und Tom, die beiden Bodybuilder mit kleinen Penisen unterhalten sich über ihre sexuellen "Heldentaten" (UK-Austrahlung).
  11. Bubbles Devere verspielt ihr komplettes Geld und ihre Kleidung beim Roulette auf einem Kreuzfahrtschiff (US-Austrahlung).
Bilder
Episode 3
Erstaustrahlung
Vereinigtes Königreich
17. Oktober 2008
Vereinigte Staaten
12. Oktober 2008
Deutschland
15. November 2009
Regie Michael Patrick Jann & David Schwimmer
Drehbuch Matt Lucas & David Walliams
  1. Sebastian Love trifft seinen französischen Amtskollegen. Er bezeichnet ihn dabei als "schwul". Zwar wollen er und der amerikanische Präsident nichts davon wissen, doch stellt sich heraus, dass der französische Premierminister wirklich was von ihm will.
  2. Vicky Pollard besucht in ihrem Bootcamp eine Gruppentherapie.
  3. Eine Reinigungskraft guckt in der Toilette bei zwei Geschäftsmännern ganz genau hin.
  4. Die Jäger schießen eine Maus und freuen sich ganz besonders darüber.
  5. Daffyd Thomas versucht eine eigene Schwulengruppe zu gründen. Jedoch fühlt er sich in Anwesenheit anderer Schwuler nicht wohl und nimmt niemanden außer sich selber in der Gruppe an.
  6. Harvey Pincher ist mit seinen Eltern und den amerikanische Verwandten beim Frühstücken, als die Milch knapp wird und man auf die Milch seiner Mutter zurückgreifen muss.
  7. Bing Gordyn lässt seinen Heizkörper reparieren, den er selbst zerstört hat, um die Aufmerksamkeit des Reparateurs zu bekommen.
  8. Andy stiehlt ein Kindefahrzeug aus der Einkaufspassage; weil die Szene per Überwachsungskamera aufgenommen wurde, sieht das auch Lou der eine Erklärung erwartet.
  • Bubbles versucht, als Meerjungfrau verkleidet, den Kapitän des Schiffes zu bestechen und verführen.
  1. Die Jäger schießen eine Wespe.
  2. Emily Howard muss für eine Gruppe Kunstschüler Modell stehen. Zu ihrem Nachteil muss sie sich dabei ausziehen und dementsprechend auch zugeben, dass sie ein Mann ist.
Bilder
Episode 4
Erstaustrahlung
Vereinigtes Königreich
24. Oktober 2008
Vereinigte Staaten
19. Oktober 2008
Deutschland
22. November 2009
Regie Michael Patrick Jann & David Schwimmer
Drehbuch Matt Lucas & David Walliams
  1. Lou und Andy besuchen eine Kirche, wo für Andy gebetet wird, damit er wieder laufen kann. Als jedoch die ganze Kirchengemeinde betet, geht sich Andy zur Toilette. Letztendlich robbt er wieder heraus und die Gemeinde muss einsehen, dass der Versuch nicht funktioniert hat.
  2. Ellie-Grace wird zu Bett gebracht, wo sie mit ihrer Mutter wieder ihr typisches Spiel spielt. Vor dem Einschlafen benutzt sie abermals Ausrücke, was ihrer Mutter gar nicht behagt.
  3. Vicky Pollard wird von der Aufseherin dabei erwischt, wie sie raucht. Sofort versteckt sie ihre Zigarette in ihren Haaren, doch nachdem diese Feuer fangen, löscht die Aufseherin sie mit einem Handtuch. Vicky hat daraufhin kurze Haare.
  4. Bei einem festlichen Empfang glaubt ein Mann den Kellner zu kennen. Nach einiger Zeit und vielen Überlegungen woher den Kellner kennen könnte, gibt dieser zu in einigen Hardcore-Schwulenpornos mitzuspielen.
  5. Carol Beer empfängt eine ältere Dame im Krankenhaus. Schon zu Beginn verärgert sie diese, so dass die gestürzte Frau sich am Ende bei Carol Beer beschweren möchte.
  6. Das Unternehmen, das das Medikament Anusol vertreibt, einigt sich auf einen neuen Namen für das Produkt.
  7. Die Bankräuber versuchen eine Bank auszurauben, doch anstatt Bargeld mitzunehmen, bekommen die beiden jeweils nur ein Kundenschild und einen Kugelschreiber.
  8. Sebastian Love ist immer noch beim Präsidenten der Vereinigten Staaten. Er bedankt sich bei diesem für den Tag und schenkt sich aus diesem Grund eine Perlenkette. Der chinesische Amtskollege möchte sich noch von den beiden verabschieden und merkt dabei an, dass sie aussehen wie zwei Tunten.
  9. George und Sandra verbringen ihre Urlaubszeit während des Regens in einem Auto. Dabei schüttet George Sandra heißen Tee über den Schoß.
  • Connor gesteht seiner Großmutter, dass er schwul ist. Nachdem sie ein Geschichte erzählte, die sie bekanntermaßen verharmlost, bezeichnet sie ihren Enkel als "Schwuchtel".
  1. Jenny, eine Teilnehmerin in Marjorie Dawes Kurs, gibt zu, dass der Grund für ihr Abnehmen ihr neu eingesetztes Magenband ist. Marjorie hält das für Betrug und holt das Band mit der Hand aus Jennys Magen.
  2. Emily Howard ist auf einem Sting-Konzert und geht zu ihm auf die Bühne. Dort interpretiert sie mit ihm zusammen das Lied Fields of Gold. Zum Abschied küsst sie ihn sogar.
Bilder


ProduktionBearbeiten

Die Dreharbeiten von Little Britain USA begannen im März 2008 in Wilmington, North Carolina. HBO zeigte die erste Episode in den Vereinigten Staaten am 28. September 2008; in Kanada erfolgte die Erstausstrahlung am selben Tag, in Großbritannien zeiget BBC die Serie erstmals am 3. Oktober. Zu den Gastdarstellern zählen u.a. Rachael Harris, Bob Stephenson, Paul Rudd, Hilarie Burton, Vivica A. Fox, und Sting. Michael Patrick Jann fungierte als ausführender Produzent für die Serie und führte bei den meisten Sketchen Regie. Rosie O'Donnell spielte sich selbst, als sie bei den FatFighters auftrat. Die DVD zu Little Britain USA wurde in Großbritannien im August 2009 veröffentlicht; in Deutschland am 28. Mai 2010.

Mögliche 2. StaffelBearbeiten

  • Am 27. November 2008 kündigte Matt Lucas an, dass eine 2. Staffel für 2009 geplant ist.
    • Im Juli 2009 kündigte HBO an, dass es keine 2. Staffel von Little Britain USA geben wird. Sie planen allerdings an Specials mit den Darstellern.
Little Britain-Universum
Sendungen RadiosendungLittle BritainLittle Britain LiveLittle Britain AbroadLittle Britain USA


Little Britain Productions
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.